Aktivitäten

Neben Wintersport gibt es viel mehr zu tun!

Wanderwegen: LINK

Tropisches Schwimmbad: LINK

Wandelen & Skiën: LINK

Offizielle Website Kleinwalsertal: LINK

 

 

Jederzeit der Natur ganz nah
• Ob Sommer oder Winter, das Kleinwalsertal ist Ausgangspunkt für eine Reihe spannender gut markierte Bergtouren, etwa zur Schwarzwasserhütte, auf das Walmerdinger Horn oder über den Mindelheimer Klettersteig. Eine der schönste führt über das Gottesackerplateau.

• Lecker und günstig Essen in den zahlreichen Restaurants in der Umgebung (zum Beispiel: Capricorno, Alpenhotel Küren, Steinbock, Trentino, Gasthof Kreuz, Café im s’Dorf, Hoheneck, Panoramarestaurant Kanzelwand, Gondelstube, Restaurant im Aparthotel, Sonna Alp, s’Hirscheck,…

• Im Winter:

• Ob nun Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder einfach nur die glitzernden Schneekristalle bei einem Spaziergang knirschen lassen – ein besseres Set für einen Urlaub kann man sich gar nicht vorstellen!

• Pferdeschlittenfahrten

• Im Sommer:

• Viele Kilometer Wanderwege locken die Naturfreunde;

• Besuch an Oberstdorf (Deutschland) und Schwimmen in den höchst gelegene Badesee Deutschlands: der Freibergsee (931 m);

• der Weg durch die Breitachklamme entdecken;

• leichte Wanderwege wie der zum Seealpsee, aber auch anspruchsvolle Touren wie der Hindelanger Klettersteig, der nur mit geeigneter Ausrüstung zu begehen ist und zum Großen Daumen führt;

• Entdeckung von die 4 Orte im Kleinwalsertal: Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad

• Tipp: Bärgunthütte (1392 m), hintere Gemstelhütte (1321 m), Walmendinger Horn (1990 m), Bühlalpe und Max’ Hütte, Hoher Ifen (2229 m), Burmi-Erlebnisweg, Höhenweg nach Riezlern (Sommerrodelbahn und gemütlicher Panoramaweg) und natürlich mit oder ohne Hilfe der Bergbahnen!

• Kletterwald Söllereck

• Freibad (Bushaltestelle Kanzelwand)

• Tandemfliegen

• Bike Tours

• ...

Mountainbike: